„Infoabend über Beerdigungen in Wörgl“ am Donnerstag, 20.9.2018

Abschied vom Leben – bei einer spannenden Veranstaltung im Tagungshaus informierten Pfarrer Theo Mairhofer und der Bestatter Walter Linser über Details rund um das Thema Begräbnis. Zum Beispiel sind Feuerbestattungen in Wörgl seit dem Jahr 2007 sprunghaft angestiegen. Die Kirche hatte bis dahin in Wörgl so gut wie keine Urnenbestattung. Im Jahr 2017 aber nur noch 1/3 aller Beerdigungen als Erdbestattung. Ob nun aber katholisch oder nicht, auf dem Friedhof findet jede/r einen Platz. In letzter Zeit lassen sich jedoch auch so manche gerne auf eigens dafür zur Verfügung gestellten Wald- und Wiesengrundstücken, wie z.B. beim Köfler in Kundl, zur letzten Ruhe betten. Bei einem Begräbnis kann man mit Bestattungskosten von € 1500,- bis ca. € 6600,- rechnen. Der kirchliche Anteil beträgt dabei nur € 60,-.

*

+
Personen auf den Fotos: Stadtpfarrer Mag. Theo Mairhofer und Bestatter Walter Linser
Text und Fotos: © Tagungshaus