Lade Veranstaltungen

Nikolausschule

Mit Brauchtum Kinder ins Staunen versetzen

Folder

mit Mag. Wolfgang Hammerschmid-Rücker und
dem Team der Katholischen Jungschar

Donnerstag, 22. November 2018, 19:00 bis 21:30 Uhr
Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl
Freier Eintritt dank Kooperation
Eine Veranstaltung der Katholischen Jungschar der Erzdiözese Salzburg mit dem Tagungshaus

In den Legenden begegnet der Hl. Nikolaus denMenschen nicht mit Drohung oder Angstmacherei. Nie belohnt er mit „gerechtem Blick“ das Verhalten der Menschen. Die Erzählungen über das Wirken des Heiligen sprechen deutlich davon, dass sich die Menschen von Nikolaus beschützt und verstanden fühlten.
Die Katholische Jungschar setzt sich daher seit langem für ein angstfreies Nikolausfest ein. Unter dem Titel „Vertrauen wecken – Kinder ermutigen – Brauchtum leben“ wird versucht, Nikolausdarsteller*innen und Eltern zu ermuntern, mit den Kindern ein stimmungsvolles Nikolausfest zu gestalten. Die Einladung zur „Nikolausschule“ richtet sich an alle geübten Nikolausdarsteller*innen und an Nikolausneulinge sowie an alle Interessierten.

Die Inhalte der Nikolausschule:
• Hintergründe, Legenden und Lieder über Nikolaus
• Das Gewand des Hl. Nikolaus
• Von Sinn und Unsinn einer Nikolausfeier
• Alltägliche Überraschungen eines Nikolausbesuches
• Praktische Unterlagen für zu Hause

Bitte komm mit deinem Nikolausgewand zur Veranstaltung!

Anmeldung erforderlich >> jetzt anmelden << oder Tel. 05332 74146

 >> zurück zur Monatsübersicht <<