Christoph Huber, Mentaltrainer, kam am 23. Mai 2019 ins Tagungshaus, um allen Interessierten zu zeigen, mit welch einfachen Übungen und Materialien das Hirnkastl in Bewegung kommt. Unterschiedlich farbige Tücher, bunte Karten und dazu passende Bewegungen – alle hatten großen Spaß am Tun und Mitmachen. Besonders wurde natürlich das Hirnkastl gefordert! Vielen Dank dem Seniorenheim Wörgl und den vielen Ehrenamtlichen, die durch ihre tatkräftige Unterstützung zum Gelingen dieses Vormittages beitrugen!


Foto und Text: Tagungshaus