Lade Veranstaltungen

Der Chiemgauer

Eine Region im Widerstand gegen die Alleinherrschaft von EURO und Dollar

Folder

mit Stefan Schütz, Vorstandsmitglied des Vereins Chiemgauer

Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:30 bis 21:30 Uhr
Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl
Freier Eintritt dank Kooperation
Eine Veranstaltung des Unterguggenberger Instituts mit dem Tagungshaus

Film, Präsentation und Diskussion über die Geschichte der erfolgreichen Regionalwährung „Chiemgauer“. Der Film ist Teil einer Dokumentation über die „Alternativen in der Finanzkrise und die Zukunft des Geldes“ von Kathrin Latsch.

Der Chiemgauer ist eine regionale Währung, die 2003 im Rahmen eines Schülerprojektes gestartet wurde und über 15 Jahre erfolgreich regionale Wirtschaftskreisläufe und die Förderung gemeinnütziger Vereine stärkt. Das Chiemgauer Regiogeld gibt es als Gutscheinsystem und in bargeldloser Form, der Regiocard. Informieren Sie sich über die Regionalwährung und diskutieren Sie mit!

Information unter Sabine.Peinsipp-Hoelzl@tagungshaus.at  oder 05332 74146

 >> zurück zur Monatsübersicht <<