Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Heikle (Eltern)gespräche

Ein Intensivlehrgang für Fachpersonen

Folder

mit Mag.a Robin Menges, Klinische & Gesundheitspsychologin, Supervisorin, Unternehmensberaterin
Veronika Prantl, BA Psycholog. Beraterin, Family Counselor, Sozialpädagogin
Katrin Stauder, Psychologische Beraterin, Ergotherapeutin, Supervisorin, Family Counselor

Freitag, 11. und Samstag, 12. Oktober 2019
Freitag, 29. und Samstag, 30. November 2019
Freitag, 07. und Samstag, 08. Februar 2020
Freitag, 13. und Samstag, 14. März 2020
Freitag, 17. und  Samstag, 18. April 2020
Freitag, 08. und  Samstag, 09. Mai 2020
Zeit: Freitag von 14:00 – 21:00 Uhr und Samstag von  09:00 – 18:00 Uhr

Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl
Beitrag Euro 1.580,-  Förderungsmöglichkeit durch Update Tirol
Eine Veranstaltung des IGfB Internationale Gesellschaft für Beziehungskompetenz in Familien und Organisation

Wir führen im Alltag viele Gespräche und müssen auch oft außerhalb von Beratungssettings schwierige, heikle oder kritische Botschaften an Eltern oder Angehörige vermitteln.
Botschaften, von denen wir wissen oder annehmen, dass sie schwer zu hören sein werden. Botschaften, die auf Widerstand stoßen und vielleicht auch bekämpft werden.
Gleichzeitig hängt die weitere Zusammenarbeit von diesen spezifischen Momenten ab.

  • Wie stellen wir eine sichere Basis her?
  • Wie formulieren wir klar, eindeutig und wertschätzend?
  • Wie gehen wir mit Widerstand um?
  • Wie holen wir andere ins Boot?

Der Intensivlehrgang richtet sich an Fachpersonen, die im pädagogischen und sozialpädagogischen Kontext arbeiten.

Anmeldung erforderlich >> jetzt anmelden << oder 05332 74146

 >> zurück zur Monatsübersicht <<