Lade Veranstaltungen

Jakob

Drama von Heinrich Wagner

 

mit Theatergruppe 42a, Salzburg

Freitag, 24. Jänner 2020, 18:30 bis 20:00 Uhr
Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl
Beitrag: Euro  15,-
Eine Veranstaltung mit dem Bibelreferat der Erzdiözese Salzburg

Jakob ist eine schillernde Figur aus den Erzelternerzählungen der Bibel. Sein Kampf mit Gott ist eine der eindrucksvollsten Passagen.
Wer oder was ist GOTT? Ist Gott ein Wunscherfüller, ein Gegenüber, eine in uns wohnende Kraft? In der alttestamentlichen Erzählung kommt es zu mehreren Begegnungen. Die Hauptfigur Jakob ist ein Muttersöhnchen, ein Betrüger und Betrogener.
Die Theatergruppe 42a, die alljährlich ein anderes Bibelbuch dramatisiert, zeichnet das Leben dieses Gottesringers nach.

Ab 18:15 Uhr gibt Heinrich Wagner, Leiter des Bibelreferates und Regisseur, eine Einführung zum Stück im Foyer.

Kartenreservierung erforderlich  >>jetzt reservieren << oder 05332 74146

 >> zurück zur Monatsübersicht <<