Lade Veranstaltungen

Unterländer Frauensalon

Frauen for Future retten Mutter Erde

Folder

mit  Dr.in Dagmar Rubatscher, Projektkoordinatorin Klimabündnis Tirol
Annalena Rieser, Schülerin, Initiative „Starten statt warten“
Laila Kriechbaum, Schülerin, Initiative „Starten statt warten“
Mag.a Dr.in Elisabeth Anker, Moderation

Donnerstag, 07. November 2019, 19:15 bis 21:30 Uhr
Tagungshaus, Brixentaler Straße 5, 6300 Wörgl
Freier Eintritt dank Kooperation
Eine Veranstaltung mit dem Land Tirol, Fachbereich Frauen und Gleichstellung und der Katholischen Frauenbewegung

Der Klimawandel und seine Folgen zählen zu den größten globalen Herausforderungen unserer Zeit.
So beeinflusst der Klimawandel grundsätzlich zwar jeden Menschen, Frauen aber in besonderer Weise. Die Auswirkungen klimatischer Veränderungen zeigen sich unmittelbar in den Lebensbereichen (z.B. die Ernährungssicherung), für die Frauen überwiegend die Verantwortung tragen. Warum werden in den meisten internationalen Klimadiskussionen die Perspektive von Frauen und ihre besondere Betroffenheit kaum berücksichtigt? Wie können Frauen gestärkt werden, um ihre Strategien zum Umgang mit dem Klimawandel und ihr Potential zum Klimaschutz einzubringen? Diskutieren Sie mit!

19:15 Uhr Begrüßung mit einem Glas Sekt
19:30 Uhr Salongespräch
21:00 Uhr Ausklang mit Salonmusik

Ein Abend nur für Frauen!
Reisen Sie umweltfreundlich an! Infos unter www.vvt.at

Anmeldung erforderlich >>jetzt anmelden << oder 05332 74146

 >> zurück zur Monatsübersicht <<