Bunt, kreativ und sehr gesellig war der Freitag, 10. Mai, im Tagungshaus. 20 regionalen Künstler*innen wurde Raum geboten, um ihre Kunstwerke  – angefangen bei Bildern über Stein-, Holz-, Metall- und Stoffarbeiten bis hin zu Gedichten, Büchern und Comedy – zu präsentieren. Die Gäste betrachteten und staunten, die Künstler*innen präsentierten und sonnten sich, erstmals vor den Vorhang geholt, in Wertschätzung und Bewunderung. Eine durch und durch gelungene Veranstaltung, die nach einer Wiederholung im nächsten Jahr ruft.
Foto und Text Tagungshaus